Co Ta Ci Ne

Einer der weiß


2. Grad: Der Weg in die Verantwortung - Der Weg in die Absicht

Im 2. Grad werden Dir Mantras (heilige Worte) und Symbole (oder Zeichen) in der Einweihung gegeben. Das 1. Zeichen bringt Energie auf einen Punkt und erdet. Das 2. Zeichen wirkt auf der geistigen oder mentalen Ebene Das 3. Zeichen öffnet die Verbindung bei Fern-REIKI. An dieser Stelle des Weges kannst Du alte Glaubenssätze aufspüren, die Du durch die Erziehung, die Umwelt und auch durch dich selbst bekommen hast und die oft nützlich aber oft auch sehr hinderlich sind auf Deinem Weg. Du lernst, diese Sätze (Affirmationen) für Dich zu verändern, um freier und Selbst-Bewußter zu werden und so Deine wirkliche Bestimmung leben zu können. Dies kannst Du auch für andere - und genau hier beginnt die große Verantwortung, den Anderen wirklich zu sehen und anzunehmen und nicht zu denken, daß wir etwas besser wüßten, weiter wären, ist hier Aufgabe. Die Kunst ist, ohne eigene Absicht, Manipulation und Machtansprüche zu unterstützen und nicht zu lenken. Du lernst auch, wie REIKI über Entfernungen hinweg anderen gegeben werden kann.

Reiki

 

powered by Beepworld