Co Ta Ci Ne

Einer der weiß


Wie finde ich mein Krafttier?

Menschen mit einem guten Bezug zu sich selbst und etwas Erfahrung mit Spirits (Geistwesen) können durchaus alleine ihre erste Reise machen, um ihrem Krafttier zu begegnen. Unerfahre, kranke und psychisch angeschlagene Menschen rate ich davon ab, ihre erste Reiseerfahrung alleine zu machen. Diese Welten sind andere Realitäten, welche durchaus existent sind, und ein Mensch, der sich schon im Alltag verliert und nicht ganz bei sich ist, sollte sich lieber einen Reisebegleiter suchen, dem er vertraut (Reisen zum Krafttier in Einzelsitzungen oder im Schamanen Seminar), und der ihn ein Stück weit an die Hand nimmt.

Die traditionelle Methode ist natürlich die beeindruckenste Möglichkeit seinem Krafttier zu begegnen. Du läßt jemand für dich auf einer echten, selbtgebauten und geweihten Schamanentrommel für dich die Reise trommeln. Dabei bist du gut versorgt, liegst auf einem bequemen Untergrund (event. mit verbunden Augen) und gehst in Trance, jetzt kann die Reise beginnen:

 

Reiseanleitung:

"Werde dir über das Anliegen deiner Reise bewusst! Es sollte ganz klar deine Absicht zu erkennen sein, z.B. dein Krafttier zu finden, und es nach seinem Namen zu fragen!"

Du begibst dich erst mal "in deiner Fantasie" an einem dir bekannten oder auch unbekannten schönen Platz in der Natur. Du solltest dich dort wohl und sicher fühlen. Es kann auf einer Wiese sein, an einem See, an einem Fels, unter einem Baum, ganz wie du möchtest. Von dort aus schaust du dich entspannt um und sucht einen EINGANG in die UNTERWELT. Dieser Zeigt sich als Öffnung in einem Baum, in der Erde, in einem Fels oder im See! Begib dich dort hinein! Sei ohne Angst, geh mutig ins die Öffnung und erwarte einen Tunnel, der dich in die Unterwelt führt. Betrachte genau, was dir begegnet, schon im Tunnel, kannst du auf Widerstände, lichtvolle oder auch dunkle Begegnungen treffen, welche es dir einfach oder etwas schwer machen. Nimm einfach an, was kommt und lasse dich nicht abbringen durch zu gehen und den ende des Tunnels zu erreichen. Dort wird es heller sein, Licht dringt in den Tunnel, nimm den Ausgang und rufe sofort nach deinem Krafttier. Bitte darum, dass es sich dir zeigt, wenn es sich noch nicht selbst gezeigt hat. Treffe in dir selbst die Vereinbarung, dass dein Totemtier (welches wahrscheinlich seit deiner Geburt bei dir ist, oder ein Auge auf dich wirft), sich von drei verschieden Seiten zeigt oder du es auf drei Arten kennenlernst z.B. richen, fühlen, hören, sehen usw.. Frage ob es dein Krafttier ist, zeigt es sich von allen Seiten (drei) oder du nimmst es wahr mit den Möglichkeiten (drei), dann kannst du sicher sein, es ist DEIN KRAFTTIER! Frage es nach seinem Namen. Wenn der vereinbarte Rückruf (Änderung des Trommelschlages) ertönt, verabschiede dich wieder von ihm und danke ihm. Du begibst dich wieder in den Tunnel und gehst zurück zu deinem Ausgangsort. Dort kehrst du zurück ins Alltagsbewusstsein und gibst ein Zeichen (z.B. Beine hochstellen), damit dem Menschen, der für dich Trommelt nicht der Arm abfällt, wer viel trommelt, weiß wie schwer die Trommel wird, wenn 20 min. um sind ;-) Wenn du alleine reist, dann besorge dir eine Trommel CD zum Reisen, hierzu wird einiges angeboten.

Sei nicht enttäuscht, wenn die Reise noch nicht so geglückt ist, dann gib nicht auf uns versuche es öfter! Viel Freude und Weisheit mit deinem Krafttier.

powered by Beepworld