Co Ta Ci Ne

Einer der weiß


Jahreskreisfeste

 

Der Wendepunkt im Zyklus ist Samhain oder Halloween in der Nacht vom 31.10. auf den 1.11. oder der nächstliegenden Neumondnacht. Hier beginnt das neue Jahr, der neue Zyklus.

Samhain

Mittwinter

Imbolg

Ostara

Beltane

Litha

Lammas

Mabon

Nun wähle gut, was brauchst du lebenswichtiges für die lange Zeit der Dunkelheit. Was hat sich bewährt im vergangenen Jahr. Was ist Neues hinzugekommen, was ist es wert mitgenommen zu werden, was solltest du besser zurücklassen, ist nur unnötiger Ballast auf deiner Überfahrt und bringt dein Boot zum kentern, gefährdet deine Reise, aber was zu wenig ist, lässt dich hungern und frieren. Also, wähle gut!

Ehrt euch gegenseitig für die Arbeit, die ihr in den vergangen Monaten geleistet habt, um die Ernte einzubringen, Danke nochmals allen, die dir zur Seite gestanden haben, dich unterstützt, genährt haben.

Und dann besteige dein Boot, über den großen Fluss, hinab in die dunkle Welt des Ausruhens. Dort ist Schutz und Geborgenheit und eine lange Zeit des Ausruhens für dich.

Noch einmal ist Venus die Göttin des Festes, noch einmal sich hingeben, vereinigen in Liebe und dann bereit sein für den Tod und dadurch für die Wiedergeburt.

Die Sonne steht in der Waage und alles wird gemessen, gewogen.

powered by Beepworld